Tour 4: Über den Luisenturm zur Hohen Straße

Uhlstädt - Partschefeld - Kleinkochberg - Luisenturm - Hohe Straße - Kleinbucha - Orlamünde



PDF-FILE

Die Tourenbeschreibung als pdf-Datei finden Sie hier

ALLGEMEINES ZUR STRECKE

Starke Steigung Uhlstädt bis Partschefeld und Neusitz bis Luisenturm, sonst wellig, um Kleinbucha und Orlamünde zum Teil starkes Gefälle. Fast nur ausgebaute Waldwege und schwach befahrene Straßen, rennradgeeignet. Keine besondere Radfahrerwegweisung, nur Straßenwegweiser und Wanderwegmarkierungen.
Variante über Spaal, Wittersroda, Reinstädter Grund nach Kahla möglich.

SEHENSWERTES

Uhlstädt Flößermuseum (bitte Öffnungszeiten beachten, siehe Link zum Flößerverein)
Großkochberg: (Abstecher) Renaissanceschloss mit Liebhabertheater und Goethe-Gedenkstätte
Kleinkochberg: Luisenturm auf dem Hummelsberg, Jägerhaus »Spaal«
Orlamünde: Altstadt, romanische Kemenate (größter Wohnturm Thüringens)



Fakten

STARTBAHNHOF: Uhlstädt
ZIELBAHNHOF: Orlamünde
WEITERE BAHNANBINDUNG: Kahla
GESAMTSTRECKE: 29 km
KATEGORIE: schwer
FAHRZEIT: ca. 2,5 Stunden


Spaal Waldhaus

Luisenturm

Gedenktafel am Luisenturm

Ausblick vom Luisenturm

Durch anklicken werden die Bilder in einem neuen Fenster groß dargestellt.

BESCHREIBUNG

Vom Bahnhof Uhlstädt über die Bahnhofstraße fahren, dann links nach Partschefeld abbiegen. Nach weiteren vier Kilometern (Asphaltweg, Hauptrichtung Nordwesten bzw. Westen) wird Kuhfraß erreicht.
Rechts abbiegen, über Neusitz und Kleinkochberg zum Luisenturm fahren.
Von dort unter Beibehaltung der Hauptrichtung Nord (Asphaltweg wird nach etwa 700 m verlassen) zur Hohen Straße fahren (Wegweiser »Spaal«) und dieser in östlicher Richtung folgen. Bald erreichen Sie den Abzweig nach links zum Jägerhaus, welches etwa 500 m vom Hauptweg entfernt ist.
Vom Jägerhaus zum Hauptweg zurückkehren. Sie erreichen nach etwa elf Kilometern Dienstädt.Weiter zur Oberstadt Orlamünde und über eine steil abfallende Straße zum Bahnhof in der Unterstadt.
Von der Hohen Straße ist ein Abstecher zur mittelalterlichen Ruine Schauenforst (steiler Wanderweg, Wegweiser beachten) möglich.



EINKEHR

»Zum goldenen Ross« Uhlstädt, »Schützenhof« Partschefeld , mehrere Gaststätten in Großkochberg (Abstecher), »Zum Wildbach« Dienstädt, Café »Petite« und Gaststätte »Zur Erholung« Orlamünde, Eisdiele Nitz Orlamünde/Naschhausen

FAHRRADREPARATUR

Firma Nordmann, Kahla (ca. sechs Kilometer von Orlamünde)

INTERNET-LINKS

www.uhlstaedt-kirchhasel.de Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel
www.floesserverein-uhlstaedt.comFlößerverein Uhlstädt
www.grosskochberg.de Ortschaft Großkochberg
www.kemnate-orlamuende.de Burgverein Orlamünde

KARTEN-TIPPS

ADFC-Fahrradkarte »Jena - Saaletal«, 1:50000, Verlag »grünes herz«, ISBN 978-3-935621-83-0


© ADFC Thr. 2011-12-13