Radwanderroute im Südharz:
Rundkurs von Ilfeld zum Hufhaus über Netzkater oder Wiegersdorf (um den Knippelberg)

(Die Beschilderung wurde in 2018 saniert)

Streckenlänge: 16km
Rundkurs: d.h. in beiden Richtungen je 330 Höhenmeter;
auf der Höhe Wechsel zur Dreiherrensteinroute möglich;

Sehenswertes:
Ilfeld: Ortsteil der Landgemeinde Harztor am südl. Rand des Harzes; http://www.ilfeld.de/
    Schaubergwerk "Lange Wand", Bahnhof Harzquerbahn;
Ilfelder Tal: "Gänseschnabel"(Porphyritfelsen), "Nadelöhr" (Felsspalte)
Netzkater: Bahnhof Harzquerbahn (Gaststätte);
    Erlebniswelt Rabensteiner Stollen: über und unter Tage; Führungen, Grubenfahrt, Bistro;
    s.a. https://www.rabensteiner-stollen.de/ - "Erlebniswelt Rabensteiner Stollen"
Poppenturm: vom "Tisch" aus (Kilometer 7,2 bzw. 9,0), kann man einen Abstecher (1,5km) zum Aussichtsturm machen;

Wegequalität:
Ilfeld - Netzkater:    vor allem bei Nässe, teilweise schlammig;
ansonsten:    feste Waldwege;

Einkehrmöglichkeiten:
Diverse in Ilfeld;
Netzkater: Bahnhofsgaststätte, Bistro "Rabensteiner Stollen";
    Wirtshaus zum Netzkater: s.a. https://www.wirtshaus-netzkater.de/ ";
Hufhaus: Ausflugs- und Ferienhotel; s.a. https://www.hotel-hufhaus.de/ ";



Übersichtskarte:                     Ausführlich bei:
   u.a. mit Streckenprofil