Der Junge ADFC Thüringen

Gerade einmal 2 Prozent der ADFC Mitglieder bundesweit sind unter 30 Jahre alt, in Thüringen sehen die Zahlen in Anbetracht fehlender Angebote für diese Altersgruppe nicht viel besser aus. Das hat uns dazu bewogen, den „Jungen ADFC“ ins Leben zu rufen, denn Radfahren macht Spaß, hält geistig und körperlich fit und spielt nicht zuletzt aus Klimaschutzgründen eine immer größere Rolle in der Lebensrealität junger Menschen. Auch in anderen Regionen Deutschlands engagieren sich mehr und mehr junge Menschen im Verband. Vorreiter ist Thüringen allerdings dahingehend, dass es bei uns Angebote auf Landesebene gibt.

Unsere Aktionen sind so vielfältig wie unsere Zielgruppe: Vom Fahrradkneipenquiz bis zum Jungen ADFC-Stammtisch, vom veganen Picknick mit Fridays for Future bis zu Radtouren mit Durchschnittsalter unter 30 bieten wir verschiedene Aktivitäten an und sind immer auf der Suche nach neuen Ideen, um die Freude am Radfahren zu teilen und junge Menschen für den ADFC zu begeistern. In nächster Zeit planen wir zum Beispiel noch in diesem Monat ein Fahrradkneipenquiz im Patricks Pub in Erfurt, eine Radtour für junge Leute entlang der Städtekette im April und noch viele weitere Aktionen im Laufe des Frühjahrs. Nähere Informationen dazu sind im Kalender zu finden und auch im Online-Artikel hierzu nachzulesen.

Kontakt: jung@adfc-thueringen.de

Wir freuen uns auf dich!