Bürgerbegehren in Aussicht

Radentscheid Erfurt reicht Antrag ein!

Am 29. Juni wurde vom Verein Radentscheid n. e. V. der Antrag auf Zulassung eines Bürgerbegehrens an die Stadtverwaltung Erfurt übergeben.

Die erfolgreiche Fahrrad-Demo vom 26. Juni mit etwa 500 Teilnehmenden gab den letzten Schub, heute morgen war es soweit. Zwei Radentscheid-Aktivisten, die auch dem ADFC Erfurt angehören, brachten den Antrag persönlich ins Rathaus.

Nun hat die Stadtverwaltung vier Wochen Zeit, um diesen Antrag zu prüfen. Der Verein hofft, ohne "juristische Extra-Runden" noch in diesem Jahr die Sammlung beginnen und auch abschließen zu können.

Für den Auftakt der Unterschriftensammlung wird es dann eine öffentliche Veranstaltung geben, auch wir werden einladen und tatkräftig mithelfen!

siehe auch: www.radentscheid-erfurt.de

29.06.2020 - 20:48

weitere Artikel

Aufgrund der großen Nachfrage...
21.06.2020 | Nach der Corona-Auszeit gibt es besonders viele Anfragen für Fahrrad-Codierungen - wir reagieren mit einem Extratermin am Sonntag, dem 28. Juni von 11 - 15 Uhr.
Sanierungprojekt nimmt Formen an
21.06.2020 | Die Erfurter Bordkanten, ein leidiges Thema... Doch nun tut sich etwas!
Webauftritt endlich neu
21.06.2020 | Unser neuer Internetauftritt auf der Landesseite geht online.