Desbele Kidane und Abel Gebreysus aus Eritrea, sowie Mahdi Majedi aus Afghanistan beteiligten sich 2017 am Jenaer Freiwilligentag. Sie sind auch in andere Aktionen des ADFC Jena eingebunden. (Foto: Gary Albrethsen)

Radfahren lernen

Auf der Website des ADFC-Bundesverbands finden Sie "Erste Hilfe"-Tipps zum Radfahrenlernen. Diese Tipps ersetzen keine Radfahrschule, geben aber einen ersten Überblick.

Im Rahmen ehrenamtlicher Möglichkeiten bietet der ADFC Thüringen Radfahrkurse für Einzelpersonen an. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle: buero@adfc-thueringen.de

Falls Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, außerhalb von Thüringen das Radfahren zu erlernen, hilft Ihnen diese Karte vielleicht weiter.

Fahrradkurse für Geflüchtete

Der ADFC Thüringen bietet an verschiedenen Orten - darunter in Jena, Ilmenau und Weimar - Fahrradkurse für geflüchtete Frauen, Männer und Kinder an. Hier geht es nicht nur darum, Fahrradfahren zu lernen, sondern Kontakte zu knüpfen, das Ankommen zu erleichtern und gemeinsam Spaß zu haben.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an folgende Kreisverbände: