Aktuelles

16.01.2020 // Ab März wieder am 1. Dienstag im Mona
Am Donnerstag, 23. Januar trifft sich das Critical Mass Team, um Routen, Themen und Werbung für 2020 zu besprechen. Verstärkung für die Orga wird dringend gesucht!
16.01.2020 // Auf dem Weg zum Radentscheid
Der AK Verkehrspolitik diskutiert, welche Ziele der ADFC Jena-Saaletal verfolgt. Langfristig soll daraus mal ein Radentscheid entstehen. Interessierte sind herzlich willkommen!
16.01.2020 // Verkehrserziehung
Der ADFC Jena-Saaletal hat der Förderschule Kahla einen Klassensatz bunter Fahrradfibeln für selbtständige Mobilität und gegen Missbrauch gesponsort.
09.01.2020 // Jahresplanung 2020
Ein glückliches und gesundes neues Jahr! Im Januar beginnt unser monatliches Treffen schon 17:00, denn wir haben viel vor im neuen Jahr...
15.12.2019 // CO2-freier Transport
Die zweifache Schokofahrerin Wiebke Mros wird am Mittwoch, 08.01.2020 die Schokofahrt vorstellen, von ihren Erlebnissen berichten und Tipps für die Organisation einer eigenen Schokofahrt geben...
10.12.2019 // Nach zweiten Unfalltod in einem Monat
Wieder ist in der Innenstadt ein ungeschützter Mensch bei einem Verkehrsunfall gestorben. Die Verkehrsverbände von VCD und ADFC rufen deshalb zu einer Mahnwache am morgigen Mittwoch am Unfallort auf.
24.11.2019 // Neues Angebot des ADFC Jena-Saaletal
Fünf Fahrradbeigeisterte Frauen können demnächst unbesorgt alleine auf Tour gehen: Im Basisreparaturkurs lernten sie, wie die häufigsten Pannen zu beheben sind...
18.11.2019 // Nach Unfall an Löbdergraben/Lutherplatz
Am 18.11. etwa 07:00 Uhr wurde ein unbeteiligter Radfahrer an der Kreuzung Lutherplatz/Löbdergraben durch einen Autounfall getötet. Der ADFC Jena-Saaletal ruft spontan zur Mahnwache am Unfallort auf.
25.10.2019 // Freude für Fahrradschülerinnen
Die Bürgerstiftung Jena konnte dem ADFC Jena-Saaletal 1500€ Fördermittel aus dem GLS-Fond „Auf Augenhöhe“ zur Verfügung stellen, um neue Trainingsfahrrädern für die Frauenfahrradkurse anzuschaffen.
15.10.2019 // Lichtstadt erleuchtet
Bevor die Critical Mass in die Winterpause geht, soll noch einmal ein leuchtendes Zeichen für die Belange der Radfahrenden gesetzt werden.