Fahrradcodierung im ADFC Jena-Saaletal

Fahrradcodierung beim ADFC Jena-Saaletal

Der ADFC Jena-Saaletal bietet einmal monatlich in seinen Räumlichkeiten eine Fahrrad-Codierung an, bei der ein deutschlandweit gültiges Eigentumskennzeichen am Fahrrad (Sattelrohr) eingraviert wird.

Ständiger Termin:

  • jeweils am ersten Montag eines jeden Monats
  • 16 bis 18 Uhr
  • Ort: Selbsthilfewerkstatt des ADFC, 07743 Jena, Spitzweidenweg 107
    im Keller des Gebäudes (direkt vor der Tankstelle in der Camburger Straße).

Weitere Termine finden bei ADFC-Infoständen und Großveranstaltungen statt (bitte Meldungen verfolgen oder nachfragen). Als Veranstalter können Sie auch Codiertermine mit uns vereinbaren (Kostenbeteiligung auf Verhandlungsbasis).

Bitte mitbringen:

  • Das eigene Fahrrad.
  • Einen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass).
  • Einen Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung) für das Fahrrad.

Wissenswertes:

  • Der Codiervorgang des Fahrrads dauert etwa 20 Minuten.
  • Rahmen, die nicht graviert werden können bzw. dürfen (Carbon, Titan...) können mit schwer entfernbaren Spezialetiketten codiert werden; bitte vorher anfragen (Etiketten müssen jeweils beschafft werden).
  • Wir können zu jeder deutschen Anschrift den Code erzeugen.
  • Einzelne Terminwünsche können wir leider nicht erfüllen.

Wie viel kostet es?

  • Eine Spende für den Verein von 10,00 € wird erbeten.
  • ADFC-Mitglieder und -Neumitglieder (Eintritt in den Verein beim Codiertermin) erhalten die Codierung kostenfrei.