MUT-Tour macht Halt in Jena

MUT-Tour macht Halt in Jena

Aktuell findet wieder die MUT-Tour statt, bei der Tandem-Fahrer*innen für einen unverkrampften Umgang mit Depressionen werben. Am 26.08. findet daher ein Aktionstag in Jena statt.

Aktuell findet wieder die Mut-Tour quer durch Deutschland statt, bei der sich Menschen mit und Menschen ohne Depressionen gemeinsam auf Tandems, wandernd oder im Kajak durch Deutschland bewegen, um und für einen unverkrampften Umgang mit Depressionen zu werben. Auch dieses Jahr kommt die Rad fahrende Gruppe wieder durch Jena. Aus diesem Anlass wird am kommenden Montag, 26.08. von 10:00-13:00 ein Aktionstag auf dem Holzmarkt stattfinden. Und um 11:00 startet eine offene Radtour (natürlich vom ADFC begleitet) nach Kunitz. Eine schöne Chance, Rad fahrend auszuspannen, mit netten Menschen in Kontakt zu kommen und den Stress ein paar Stunden zurückzulassen. Mehr Infos: https://www.mut-tour.de/mach-mit/aktionstage/?fbclid=IwAR0U_7XxxjuDE-sCV...

25.08.2019 - 19:10

weitere Artikel

Ab März wieder am 1. Dienstag im Mona
16.01.2020 | Am Donnerstag, 23. Januar trifft sich das Critical Mass Team, um Routen, Themen und Werbung für 2020 zu besprechen. Verstärkung für die Orga wird dringend gesucht!
Auf dem Weg zum Radentscheid
16.01.2020 | Der AK Verkehrspolitik diskutiert, welche Ziele der ADFC Jena-Saaletal verfolgt. Langfristig soll daraus mal ein Radentscheid entstehen. Interessierte sind herzlich willkommen!
Verkehrserziehung
16.01.2020 | Der ADFC Jena-Saaletal hat der Förderschule Kahla einen Klassensatz bunter Fahrradfibeln für selbtständige Mobilität und gegen Missbrauch gesponsort.