Macht mit beim ADFC!

Verstärkung für Selbsthilfewerkstatt gesucht

Damit unsere Selbsthilfewerkstatt im Spitzweidenweg 107 wieder regelmäßig ihre Pforten öffnen kann, sucht unser Team weitere Tüftler*innen…

In der Selbsthilfewerkstatt des ADFC erhalten Radfahrer*innen Hilfe zur Selbsthilfe. Unter Anleitung können hier Reifen geflickt, Bremsen wieder flott gemacht, Ketten gewechselt werden, …  Ihr schraubt gerne an Fahrrädern rum und habt Freude am Erklären? Dann macht doch mit! Planmäßig soll die Selbsthilfewerkstatt wieder jeder Montag von 16:30-19:00 Uhr stattfinden – aus Infektionsschutzgründen aktuell vor dem Spitzweidenweg 107. Aber auch an anderen Tagen trifft sich das Werkstatt-Team, um gemeinsam gespendete Räder flott zu machen, die wir dann gegen einen geringen Betrag an Geflüchtete abgeben. Wir freuen uns auf euch!

Kontakt: Chris Friese werkstatt@adfc-jena.de

08.08.2020 - 10:47

weitere Artikel

Zu Schuljahresbeginn
05.09.2020 | 400 radfahrende Schüler*innen und Lehrer*innen in Jena und in Kahla wurden vor Unterrichtsbeginn vom ADFC Jena-Saaletal mit Snacktüten überrascht.
Aufruf zu Achtsamkeit und Rücksicht
28.08.2020 | Ein unbeteiligter Radfahrer wurde Ende letzten Jahres bei einem Unfall zweier Pkw im Stadtzentrum Jenas getötet. Nun wurde in stillem Gedenken ein Ghostbike als Mahnmal aufgestellt.
Platz für Menschen, statt für Autos!
13.08.2020 | Warum einen Großteil der Fläche für Fahrzeuge verschwenden, wenn es doch so viel schöner geht? Gemeinsam mit zahlreichen anderen Umweltbündnissen stellen wir beim Parking Day genau dies in Frage...