Critical Mass Jena über Stadtroader Str. nach Lobeda und zurück

Die Critical Mass Jena ist eine monatlich stattfindende Fahrraddemo, um auf die Belange von Radfahrenden aufmerksam zu machen. Bei der Form des straßenprotests kommen möglichst viele Radfahrende scheinbar zufällig zusammen, um im Verband durch die Stadt zu radeln. Unter dem Motto "Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr" fordern wir eine stärere Berücksichtigung des Radverkehrs durch Politik, Verwaltung und andere Verkehrsteilnehmende. Als besonderes Highlight führt die Juli-CM über die Stadtrodaer Str. nach Lobeda und zurück. Damit wollen wir all die Menschen feiern, die regelmäßig auf dieser Strecke mit dem Rad pendeln und aufzeigen, wie gut diese Distanz auch ohne Auto bewältigt werden kann. Außerdem fordern wir, wenn Teile des Saaleradwegs für den Stadionneubau wieder gesperrt werden müssen, sofort eine entsprechend ausgeschilderte und kurzmöglichste Umleitung zu schaffen - z.B. in dem eine Spur der Stadtrodaer Str. für den Radverkehr freigegeben wird.

Datum

07.07.2020 - 18:00 bis 21:00

Adresse des Termins

Holzmarkt, 07743 Jena