Diskussion

Fußgängerzonen für Radfahrer öffnen?

Eindeutig beantworten kann man diese Frage wohl nicht, das wurde zur diesjährigen Landesdelegiertenversammlung deutlich. Denn trotz aller Liebe zum Fahrrad sind die Aktiven des ADFC eines ganz sicher auch: Fußgänger.

Die Fachhochschule Erfurt befasst sich in ihrem Projekt "Mit dem Rad zum Einkauf in die Innenstadt - Konflikte und Potentiale bei der Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr" mit der Frage, ob und wie Fußgängerzonen für den Radverkehr geöffnet werden können, ohne dass es zu Konflikten zwischen den unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern kommt. Eine Öffnung birgt die Chance, die Innenstadt attraktiver zu machen, ist aber je nach Bebauung ganz unterschiedlich umsetzbar.

Die Delegierten der diesjährigen Landesversammlung des ADFC Thüringen erhielten von der Projektverantwortlichen der Fachhochschule Erfurt, Juliane Böhmer, eine Einführung in den Themenkomplex und diskutierten gemeinsam über das Für und Wider. Es wurde schnell das Interesse für eine Öffnung deutlich, da gesperrte Fußgängerzonen die zügige Durchquerung der Innenstadt oftmals erschweren. Dennoch wurden auch die damit einhergehenden Risiken in die Diskussion einbezogen: Wie beugt man Konflikten zwischen Fußgängern und Radfahrern vor? Wie schützt man Kinder, ältere Menschen oder Blinde? Sollte die Fußgängerzone nicht als Raum für den Fußgänger als 'träumenden Müßiggänger' erhalten bleiben?

Gemeinsam sammelten die Beteiligten Möglichkeiten, wie das Verkehrsklima im Falle einer Öffnung positiv beeinflusst werden könnte.

Weitere Informationen zum Projekt: https://www.fh-erfurt.de/fhe/mit-dem-rad-zum-einkauf/

10.09.2017 - 10:00

Weitere Neuigkeiten

ADFC-Landesversammlung 2018
16.09.2018 | Bei der Landesdelegiertenversammlung des ADFC Thüringen am Samstag, den 15. September, wurde mit Karl-Heinz Gröpler aus Nordhausen ein neuer Vorsitzender gewählt. Zum Vorstand stoßen ebenfalls drei neue Gesichter hinzu.
Verkehrsklima
01.09.2018 | Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt? Das können Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Teilnahme bei der Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test vom 1. September bis zum 30. November 2018 beurteilen.
AGFK-Aktion
20.08.2018 | Platznehmen am Steuer, Radio an und schon kann die Fahrt losgehen. Doch gerade bei starkem Verkehrsaufkommen und hohen Temperaturen trägt Autofahren nicht unbedingt zur Entspannung bei. Hier kommen die beruhigenden Mantren der AGFK gerade recht.
Unterschriftensammlung
15.08.2018 | Der Hohenwarte-Stausee soll in Zukunft noch mehr Gäste anlocken, neue touristische Highlights werden geplant. Laut einer ortsansässigen Bürgerinitiative wird dabei die Infrastruktur außer Acht gelassen. Sie fordern den Bau eines neuen Weges entlang des Stausees.
Aktiventreffen
01.08.2018 | Es ist eine Premiere: In diesem Jahr treffen sich die ADFC-Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen vom 23. bis 25. November das erste Mal zu einer gemeinsamen Aktivenfortbildung. Der Veranstaltungsort liegt dabei nicht irgendwo, sondern innerhalb Thüringens, in Weimar.