Mehr Rad - weniger Auto für Erfurt!

Große Erfurter Fahrraddemo am 26. Juni

An diesem Freitag, den 26. Juni, setzt sich in Erfurt eine große Karawane von Radfreunden in Bewegung, um für bessere Verkehrsbedingungen zu demonstrieren. Zahlreiche Interessensvertreter rufen hierzu gemeinsam zum Mitmachen auf.

Über 20 Gruppierungen nehmen an der Fahrraddemo in Erfurt teil. Damit das Signal, dass von der Kundgebung hinaus an die Öffentlichkeit geht, noch stärker wird, sei an dieser Stelle jeder Interessierte dazu aufgerufen am Freitag, um 16 Uhr, zum Anger zu kommen und mitzumachen. Um es in den Worten der Freunde von Radentscheid Erfurt auszudrücken:

Gemeinsam wollen wir stark sein und ein Zeichen für eine längst überfällige grundlegende Veränderung der Verkehrspolitik in Erfurt setzen!

Weg vom starken Fokus auf den motorisierten Individualverkehr hin zu einer Rad- und Fußgänger*innenfreundlichen Stadt, die für alle lebenswerter ist.

Mehr Rad - weniger Auto! Für Erfurt!

Der ADFC Thüringen empfiehlt aus tiefster Überzeugung an der Demo teilzunehmen und/oder einen Beitrag zu der Debatte zu leisten, indem man diesen Aufruf in den Sozialen Medien teilt.

Die Reihe der geeinten Vereine, Verbände und Interessensvertreter ist lang, prominent besetzt und liest sich wie folgt:

Fridays for Future Erfurt | Parents for Future Erfurt | BUND Thüringen | BUNDjugend Thüringen | EVG Geschäftsstelle Erfurt  |  CSD  Erfurt  |  Ajz  Erfurt  |  ADFC  Erfurt  |  Jusos  Erfurt  |  GRÜNE  JUGEND  Thüringen  |  Martin-Niemöller-StiftungNaturFreundeJugend Thüringen | Auf die Plätze - Bündnis | Critical Mass Erfurt | Ella Lastenrad | RadentscheidErfurt  |  NaturFreunde Thüringen | Linksjugend[‚solid]Thüringen | VCD Bundesverband + VCD Erfurt | Landesjugend-werk der AWO Thüringen | Erfurter Rollrunde | Studierendenrat der FH Erfurt | BI „Stadtbäume statt Leerräume“

24.06.2020 - 11:54

Weitere Neuigkeiten

Erste Termine stehen fest
25.03.2021 | Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, die Fahrradsaison beginnt – und damit startet auch die Codiersaison beim ADFC Thüringen.
Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020 sind da
17.03.2021 | 230.000 Teilnehmer*innen, 1.024 Städte in der Wertung - so groß war der ADFC-Fahrrad-Klimatest noch nie! 2.788 Thüringer*innen - und damit 30% mehr als 2018! - haben das Fahrradklima in 14 Thüringer Städten bewertet.
Junger ADFC
28.02.2021 | Am 24. März 2021 lädt der junge ADFC Thüringen ab 19.00 Uhr zum digitalen Fahrradkneipenquiz ein...
Sondierungsgespräch
17.02.2021 | Einen Radverkehrsanteil von 12% bis 2025 (und damit eine Verdoppelung gegenüber 2008) sieht das Thüringer Radverkehrskonzept 2.0 vor und enthält auch sonst gute Impulse für die Entwicklung des Radverkehrs im Bundesland.
Radentscheide zeigen Wunsch nach Verkehrswende
17.02.2021 | 42 Fuß- und Radentscheide gibt es bisher in Deutschland, weitere sind in der Gründung – der Trend ist klar: Die Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer müssen besser werden. Auch Erfurt und Jena haben sich auf den Weg gemacht.