#MehrPlatzFürsRad

Wir brauchen Abstand!

Auch die Aktiven des ADFC Jena-Saaletal sind es leid, zu knapp überholt zu werden. 1,5 Meter ist der Mindestabstand, das scheinen allerdings die wenigsten AutofahrerInnen zu wissen. Höchste Zeit für eine spielerische Aufklärung!

Noch enger als in anderen Städten geht es in Jenas Innenstadt zu: Dicht gedrängt dank Tallage müssen alle VerkehrsteilnehmerInnen miteinander auskommen. Das klappt nicht immer. Gerade beim Überholen, leben RadfahrerInnen oft gefährlich. 1,5 Meter beträgt der Mindestabstand. Da das Ausweichen auf die Gegenfahrbahn in der Innenstadt meist nicht möglich und bei durchgezogener Mittellinie nicht erlaubt ist, überholen Viele zu knapp. Doch wie viel sind 1,5 Meter? Mit Augenmaß lässt sich das schwer schätzen, darum gibt es hier eine einfache Lösung: Poolnudeln! Auf den Gepäckträger geklemmt, zeigen sie ungefähr, wie groß der Mindestabstand sein müsste. 

27.05.2019 - 9:56

Weitere Neuigkeiten

Wohin rollt er?
30.08.2019 | Bilanz ziehen und Blick nach vorn: Wohin rollt der Radverkehr in Thüringen? Gemeinsam mit VertreterInnen der Fraktionen des Thüringer Landtags diskutiert der ADFC Thüringen am 30. August über die Zukunft des Radverkehrs...
Dankeschön-Aktion für radelnde Schüler
20.08.2019 | Das diesjährige Stadtradeln in Jena wurde mit einer Überraschung für Rad fahrende Schüler eröffnet...
100 Jahre Weimarer Reichsverfassung
13.08.2019 | Zu Fuß, mit dem Oldtimer und auf dem Fahrrad näherten sich am 11. August 2019 Menschen dem Örtchen Schwarzburg. Vor genau 100 Jahren wurde nämlich die Weimarer Reichsverfassung unterzeichnet - ein Meilenstein der Demokratie.
Jugend-Fahrrad-Festival
12.08.2019 | Eine 13-köpfige Gruppe aus 8 Nationen vertrat Jena beim bundesweiten Jugend-Fahrrad-Festival in Hamburg...
Jubiläum 100 Jahre Weimarer Republik
15.07.2019 | Am 11. August 1919 ereignete sich in Schwarzburg Historisches: Reichspräsident Ebert unterzeichnete die Weimarer Verfassung. Das möchten wir 100 Jahre später, am 11. August 2019, feiern - natürlich mit dem Rad!