06.11.2017

Neue Website, AGFK-Kampagne, Deutscher Fahrradpreis 2018

Newsletter-Ausgabe November 2017

Sie ist da, unsere neue Website!

Technische Geräte navigieren uns durch den Großstadtdschungel, erinnern uns an Termine und dienen als Zeitvertreib auf langen Bahnfahrten. Und sie können immer mehr. So viel, dass unsere Website nicht mehr mithalten konnte, daher nun grundlegend überarbeitet und an die veränderten Bedürfnisse angepasst wurde.
Die neue Website www.adfc-thueringen.de beinhaltet all die gewohnten Informationen zu Radtouren, Terminen, Angaben zum Verein, Pedalritter und Neuigkeiten. Darüber hinaus wurde sie im responsiven Webdesign entwickelt, sodass sie sich automatisch an jedes Endgerät anpasst. Künftig sollen auch die Webauftritte der Kreisverbände unter das Dach dieser Website ziehen.

AGFK-Kampagne für mehr Rücksicht zwischen den Verkehrsteilnehmern

Gerade weil die Stimmung im alltäglichen Straßenverkehr manchmal eher wenig Gründe zum Schmunzeln bietet, hat die AGFK-Thüringen eine Kampagne gestartet, die genau das provozieren soll.
Zwölf Mantras wurden entwickelt, die in Form von Postkarten oder Plakaten auf das Stresslevel im Verkehr hinweisen und es im besten Fall senken sollen. Inhaltlich richten sich die Sprüche an alle Verkehrsteilnehmer, mal geht es um die Fahrradbeleuchtung, mal um das Halten an der roten Ampel, mal um Smartphones, die vom eigentlichen Geschehen ablenken.
Grundsätzlich soll laut AGFK für alle gelten: Sei die Veränderung, die du die im Straßenverkehr wünscht. Bisher sind dazu Aktionen in Jena, Weimar und Erfurt geplant.
Weitere Informationen:
http://www.agfk-thueringen.de/projekte-kampagnen/imagekampagnen/

Bewerbungsfrist für den Deutschen Fahrradpreis 2018 endet bald

Noch bis 15. November 2017 kann man sich mit seiner Idee oder Maßnahme in den Bereichen „Infrastruktur“, „Service“ oder „Kommunikation“ bewerben. Teilnehmen können Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Unternehmen und öffentliche sowie private Institutionen.
Weitere Informationen: http://www.der-deutsche-fahrradpreis.de/

Neues Fördermitglied: BioConform aus Jena

Optimale Gelenkbelastung, mehr Ausdauer und Leistung sowie eine effiziente Therapie - Mit seinen speziellen Fahrradpedalen möchte das Jenaer Unternehmen BioConform genau das erreichen und richtet sich dabei vor allem an Radfahrer, die durch gesundheitliche Probleme nur noch eingeschränkt und mit Schmerzen fahren können.

Wir begrüßen BioConform in der Runde unserer Fördermitglieder, danken für die Unterstützung und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!
Weitere Informationen:
http://www.bioconform.com/

Termine

10.11. - ADFC-Symposium, Berlin
11.11. - ADFC-Bundeshauptversammlung, Berlin
24. - 26.11. - ADFC-Südforum, Neu-Ulm
24. - 26.11. - ADFC-Hessen-Forum
bis 17.12. - Ausstellung „200 Jahre Fahrrad im Norden“, IFA-Museum Nordhausen
bis 07.01.18 - Ausstellung „Mobile Kinderwelten - was Kinder schon immer bewegt hat!“, Stadtmuseum Weimar
bis 18.03.18 - Ausstellung „Ich.Fahr.Rad. Fahrradgeschichte(n)“, Verkehrsmuseum Dresden

Videotipps

Bringt das Fahrrad in die Stadt! (arte)

https://www.youtube.com/watch?v=JuLjsyu-pEA

Vom Glück auf zwei Rädern (ZDF)

https://www.zdf.de/dokumentation/vom-glueck-auf-zwei-raedern-102.html