11.10.2018

Neues vom ADFC Thüringen: Frischer Wind & junge Radler

Newsletter-Ausgabe Oktober 2018

Nach der Landesversammlung ist vor dem SüdOstForum: Unser Herbst ist gut gefüllt mit Aktiventreffen. Darüber sollte man allerdings nicht das Ausnutzen letzter warmer Tage vergessen! Kleine Radtour gefällig? Geplant wird am leichtesten mit dem Radroutenplaner. Dieser wird seit Neuestem mit Insiderinformationen findiger ADFC-Aktiver gefüttert.

Unser neuer Vorstand

Wir beglückwünschen Karl-Heinz Gröpler aus Nordhausen zur Wahl zum Vorstandsvorsitzenden! Unser Landesvorstand freut sich außerdem über drei neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter: Tanja Ernst-Adams aus Erfurt, Florian Reinhardt aus Jena und Thilo Braun aus Erfurt. Für seine Arbeit möchten wir uns bei Bernhard Deimel aus Erfurt bedanken, der den Landesvorstand verlässt, um sich ganz dem ADFC Erfurt zu widmen. Der im September neu gewählte Vorstand wird sich im Oktober treffen, um Schwerpunkte für die künftige Arbeit zu setzen.

Junge Leute im ADFC Thüringen

Regelmäßige Treffen für Aktive gibt es zwar in jedem Kreisverband, doch bisher mangelte es an Angeboten für junge Leute im ADFC. Das soll sich nun ändern: Am Mittwoch, 17.10. lädt der ADFC Jena/Saaletal erstmals zum Stammtisch für Junge Leute. Das Treffen ist selbstverständlich für alle Interessierten auch außerhalb Jenas offen. Nähere Informationen gibt es hier.

ADFC-Fahrradklima-Test

Seit 1. September und bis zum 30. November läuft die aktuelle Befragung zum Verkehrsklima. In diesem Jahr wird besonderer Fokus auf das Radfahren für Familien mit Kindern gelegt. Bitte rührt die Werbetrommel für den Fahrradklima-Test, sodass maximal viele Thüringer Städte in die Auswertung kommen!

#nudelmichnichtum

Theoretisch wissen es Autofahrer, praktisch klappt es nicht immer: Abstand halten. Mit Poolnudeln machten kanadische Radfahrer auf den benötigten Abstand aufmerksam. Wiesbadener machten es nach. Wann kommt Thüringen?

Und sonst?

Wen trifft man eigentlich allmorgendlich auf dem Radweg? Der ADFC Sachsen-Anhalt porträtiert Radfahrer in seinem Fahrradstadt Magazin. Das sieht nicht nur schön aus, es hört sich auch schön an.

Am 27./28. November bietet die Fahrradakademie ein Seminar zur Radverkehrsführung an Knotenpunkten in Erfurt an. Noch gibt es freie Plätze!