Codierung bei "Suhl dreht am Rad"

Im Rahmen der Veranstaltung "Suhl dreht am Rad" werden der ADFC und die Verkehrswacht ab 15 Uhr vor Ort sein - der ADFC mit der Möglichkeit zur Fahrrad-Codierung, die Verkehrswacht mit der Aktion "FahrRad - aber sicher".

Mitzubringen zum Codieren ist unbedingt der Personalausweis und der Kaufbeleg für das Fahrrad oder eine Eigentumserklärung. Die Codierung kostet für Nicht-ADFC-Mitglieder pro Fahrrad 10 €.

Weitere Informationen zur Fahrrad-Codierung sind unter https://adfc-erfurt.de nachzulesen.

Datum: 
23. August 2019 - 15:30
Ort: 

Suhl, Platz der Deutschen Einheit

Kosten: 
10 €