1. Aktionstag am Erneuerbare-Energie-Radweg

Zwischen 9:00 und 17:00 Uhr öffnen auf der Teilstrecke zwischen Döbritschen und Schkölen Energiegewinnungs- und Nutzungsanlagen ihre Türen. Zu vorgegebenen Zeiten können Interessierte dort an kostenfreien Führungen teilnehmen. In der Bioenergiestadt Schkölen selbst, wird zum Platz am Rittergut eingeladen. Hier stellen E-Bikeanbieter sowie verschiedene Autohäuser und Private ein breites Spektrum alternativer Mobilität vor. Der Energiespielplatz und das Jugendforschungscamp bieten viele Experimente zu erneuerbaren Energien an. Experten stehen Rede und Antwort zu Fragen zwischen Bioenegie und Wallbox. Details und Updates hier.

Länge der Tour: 
40km
Kontaktperson: 

Julia Baumert

Kontakt: RAG Saale-Holzland e.V., Nickelsdorf 1, 07613 Crossen

Tel.: 036693/2309-22

Email: j.baumert@rag-sh.de

Datum: 
24. September 2017 (ganztägig)
Ort: 

Erneuerbare-Energie-Radweg Teilstrecke zwischen Döbritschen und Schkölen