Das Bürgerbegehren rollt jetzt an!

Radentscheid startet Unterschriftensammlung

Eröffnungsveranstaltung der Unterschriftensammlung am 12. August auf dem Domplatz

Der Verein Radentscheid Erfurt n. e. V. startet das erste Bürgerbegehren zur Verbesserung des Rad- und Fußverkehrs in Erfurt. Am 12. August 2020 wird die Unterschriftensammlung auf dem Domplatz offiziell eröffnet. Zuerst werden ab 16:30 Uhr die Vertrauenspersonen des Radentscheids ihre Unterschriften leisten. Dann folgt ein Rahmenprogramm mit Informationen und Musik. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, das Begehren ebenfalls zu unterzeichnen.Worum es bei dem Bürgerbegehren geht und wie man mitmachen kann, lässt sich auch unter www.radentscheid-erfurt.de nachlesen. Der gemeinnützige Verein mit Unterstützung des ADFC Erfurt wird mit Sammelstellen und Straßenaktionen in den kommenden vier Monaten überall in Erfurt präsent sein. Die Radentscheid-Bewegung setzt sich für menschengerechtere Städte mit hoher Aufenthaltsqualität ein.

11.08.2020 - 18:36

weitere Artikel

Stadtradeln Erfurt 2020
22.08.2020 | Stadtradeln Erfurt 2020 vom 10.09. - 30.09.2020 Radelt in unserem Team, Radentscheid Erfurt, mit. Meldet Euch an.
Bürgerbegehren in Aussicht
29.06.2020 | Am 29. Juni wurde vom Verein Radentscheid n. e. V. der Antrag auf Zulassung eines Bürgerbegehrens an die Stadtverwaltung Erfurt übergeben.
Aufgrund der großen Nachfrage...
21.06.2020 | Nach der Corona-Auszeit gibt es besonders viele Anfragen für Fahrrad-Codierungen - wir reagieren mit einem Extratermin am Sonntag, dem 28. Juni von 11 - 15 Uhr.