Die nächsten Termine:

Dienstag, 02.03.2021, 18:00-18:30: Digital Mass

Auf Grund des Lockdowns fährt die Critical Mass  im März noch nicht wieder als angemeldete Demonstration durch Jena, aber weil wir trotzdem schon loslegen möchten, haben wir uns eine Digital Mass ausgedacht: Fahrt am 02.03. ab 18:00 im Umkreis von ca. 500 m um den Turm Runden und zeichnet euren Standort mit der App "Critical Maps" auf. Über diese sehr datensparsame App sind wir trotz etwas größerer rämulicher Distanz als bei einer "normalen" CM miteinander verbunden. Und wenn viele mitmachen, werden Außenstehende trotzdem mitbekommen, dass das Radvekehrsaufkommen in der Stadt höher ist als gewöhnlich, sodass wir trotzdem für eine höhere Sichtbarkeit des Radverkehrs eintreten können. Bitte fahrt streng nach StVO und nutzt Radwege wo vorhanden, auch wenn es sich auf der Fahrbahn vielleicht besser führe. Grüßt andere Radfahrende gerne freundlich aus der Ferne, aber haltet natürlich mind. 1,5 m Abstand zu anderen und fahrt alleine oder mit Angehörigen eures Haushalts bzw. max. einer weiteren Person. Hier geht's zur App Critical Maps: https://www.criticalmaps.net/  Hier gibt's mehr Infos zum Datenschutz der App: https://reports.exodus-privacy.eu.org/en/reports/de.stephanlindauer.criticalmaps/latest/

Dienstag, 02.03.2021, 20:00 Uhr:

Orga-Treffen der Critical Mass bei Senfcall. Hier geht's zur Videokonferenz: https://lecture.senfcall.de/adf-ppd-oi9

Dienstag, 6. April 2021, 18:00 auf dem Holzmarkt:
Critical Mass Jena zum Thema "Konfliktarme Fahrradwege durch die Innenstadt"
Dienstag, 4. Mai 2021, 18:00 auf dem Holzmarkt:
Critical Mass Jena zum Thema "Wege in die Innenstadt"
Dienstag, 1. Juni 2021, 18:00 auf dem Holzmarkt:
Critical Mass Jena zum Thema Schulwege Jena West
Dienstag, 6. Juli 2021, 18:00 auf dem Holzmarkt:
Critical Mass Jena über die Stadtrodaer Straße nach Lobeda
Dienstag, 3. August, 18:00 auf dem Holzmarkt:
Critical Mass Jena zum Thema: "Gehweg/Fahrrad frei" ist kein Radweg
Dienstag, 7. September, 18:00 auf dem Holzmarkt:
Critical Mass Jena zum Thema: Wie mit dem Fahrrad von und zum Paradiespark/Paradiesbahnhof?
Dienstag, 5. Oktober 2021, 18:00 auf dem Holzmarkt
Critical Mass Jena
Dienstag, 2. November 2021, 18:00 auf dem Holzmarkt:
Critical Mass Jena - Lichter Mass: Beleuchtet eure Fahrräder!
Alle aktuellen Termine finden sich auch im Kalender des ADFC Jena-Saaletal unter: https://adfc-thueringen.de/jena/kalender
Sowie auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/CriticalMassinJena
Und auf unserem Telegrammkanal: t.me/cmjena

Die Critical Mass ist eine kreative Form des friedlichen Straßenprotests bei der Radfahrende im Verband zusammen durch die Stadt radeln, um eine stärkere Berücksichtigung der Belange der Radfahrenden zu fordern. Fester Termin der Critical Mass Jena ist der 1. Dienstag im Monat: 18:00 geht es auf dem Holzmarkt los.

Wir suchen uns jeden Monat ein Thema, unter das wir die Critical Mass stellen, um Problemstellen des Radverkehrs in Jena aufzuzeigen und die Aufmerksamkeit dorthin zu lenken. Dabei fordern wir nicht eine feste Möglichkeit, wie Jena zur Fahrradstadt werden kann - sondern versuchen die Vielfalt an Möglichkeiten aufzuzeigen, wie die Fahrradfreundlichkeit (oft mit wenig Aufwand, aber ein Bisschen Mut zur ökologischen, sozialgerechten Verkehrswende) deutlich erhöht werden kann. Da wir die Critical Mass als Demonstration anmelden, dürfen auch Kinder unter 8 teilnehmen und mit dem Verband auf der Fahrbahn fahren. Wir freuen uns, wenn viele Familien teilnehmen und passen unser Tempo selbstverständlich an die Langsamsten an.

Ihr habt Fragen oder Anregungen zur CM, wollt euch an der Orga beteiligen oder beim Flyern helfen? Dann schreibt uns an: critical-mass@adfc-jena.de