CO2-freier Transport

Infoabend zur Schokofahrt

Die zweifache Schokofahrerin Wiebke Mros wird am Mittwoch, 08.01.2020 die Schokofahrt vorstellen, von ihren Erlebnissen berichten und Tipps für die Organisation einer eigenen Schokofahrt geben...

Warum nicht mal seinen Urlaub nutzen, um etwas sinnvolles zu tun? Zwei Mal jährlich im Frühjahr und im Herbst machen sich inzwischen hunderte Radfahrende auf, um in Holland aus Segelkakao hergestellte Schokolade abgasfrei in die Geschäfte nach Deutschland zu radeln. Unentgeltlich versteht sich, einfach um die Freude am Radfaren mit der Liebe zur Schokolade zu verbinden und ein Zeichen für nachhaltigen Transport zu setzen. In Jena gab es die Schoki z.B. schon im Jeninchen - Fröhlich Unverpackt Einkaufen und im Kaffee-Küche-Kante zu kaufen. Die zweifache Schokofahrerin Wiebke Mros wird am Mittwoch, 08.01.2020 im Haus auf der Mauer die Schokofahrt vorstellen, von ihren Erlebnissen berichten und Tipps für die Organisation einer eigenen Schokofahrt geben. Eine kleine Kostprobe wird sie natürlich auch dabei haben.

15.12.2019 - 22:09

weitere Artikel

Aufgehoben aber nicht verschoben
13.03.2020 | Auf Grund der jüngsten Entwicklungen zum Coronavirus wird das deutschlandweite Aktionswochende KIDICAL MASS am 21. und 22. März verschoben.
Geführte Radtouren für Groß und Klein
07.03.2020 | 2020 bietet der ADFC wieder ein ganzjähriges Radtourenprogramm an. Die ersten Termine stehen fest...
Große Familien-Fahrraddemo
20.02.2020 | Am Wochenende 21./22.03. findet in über 50 deutschen Städten eine Kidical Mass statt, um "Platz da, für die nächste Generation" zu fordern. Auch in Jena fordern wir: Sicheres Radfahren für Alle!