Neues Angebot des ADFC Jena-Saaletal

Reparaturkurs für Frauen

Fünf Fahrradbeigeisterte Frauen können demnächst unbesorgt alleine auf Tour gehen: Im Basisreparaturkurs lernten sie, wie die häufigsten Pannen zu beheben sind...

Demnächst können fünf Fahrradbegeisterte Frauen unbesorgt auf Radtouren fahren. Am vergangenen Samstag, 23.11. lernten sie im im Basisreparaturkurs nur unter Frauen die wichtigsten Handgriffe und Kniffe, um Reifen zu flicken und Bremsen zu justieren. Vier Stunden voller Informationen und Übungen am eigenen Fahrrad vergingen wie im Flug. Der Kurs war zunächst versuchsweise intern für ADFC Mitglieder angeboten worden, insbesondere die Trainerinnen der Frauenfahrraschule nahmen das Angebot dankbar an, um bei Problemen mit den Trainingsrädern in Zukunft besser helfen zu können. In der Selbsthilfewerkstatt im Spitzweidenweg, wo die Schulung stattfand, war alles notwendige zum Üben vorhanden und die Gruppengröße von fünf Teilnehmerinnen erwies sich als ideal, um auch auf individuelle Fragen und Probleme eingehen zu können. Es ist geplant, den Kurs ( bei Interesse auch für Nicht-ADFC Mitglieder) zu wiederholen oder einen Aufbaukurs folgen zu lassen. Interessierte können sich an info@adfc-jena.de wenden. Vielen Dank an Andree vom Team der Selbsthilfewerkstatt für die Organisation und Durchführung des Kurses! (FN)

24.11.2019 - 11:29

weitere Artikel

Aufgehoben aber nicht verschoben
13.03.2020 | Auf Grund der jüngsten Entwicklungen zum Coronavirus wird das deutschlandweite Aktionswochende KIDICAL MASS am 21. und 22. März verschoben.
Geführte Radtouren für Groß und Klein
07.03.2020 | 2020 bietet der ADFC wieder ein ganzjähriges Radtourenprogramm an. Die ersten Termine stehen fest...
Große Familien-Fahrraddemo
20.02.2020 | Am Wochenende 21./22.03. findet in über 50 deutschen Städten eine Kidical Mass statt, um "Platz da, für die nächste Generation" zu fordern. Auch in Jena fordern wir: Sicheres Radfahren für Alle!