Neues Angebot des ADFC Jena-Saaletal

Reparaturkurs für Frauen

Fünf Fahrradbeigeisterte Frauen können demnächst unbesorgt alleine auf Tour gehen: Im Basisreparaturkurs lernten sie, wie die häufigsten Pannen zu beheben sind...

Demnächst können fünf Fahrradbegeisterte Frauen unbesorgt auf Radtouren fahren. Am vergangenen Samstag, 23.11. lernten sie im im Basisreparaturkurs nur unter Frauen die wichtigsten Handgriffe und Kniffe, um Reifen zu flicken und Bremsen zu justieren. Vier Stunden voller Informationen und Übungen am eigenen Fahrrad vergingen wie im Flug. Der Kurs war zunächst versuchsweise intern für ADFC Mitglieder angeboten worden, insbesondere die Trainerinnen der Frauenfahrraschule nahmen das Angebot dankbar an, um bei Problemen mit den Trainingsrädern in Zukunft besser helfen zu können. In der Selbsthilfewerkstatt im Spitzweidenweg, wo die Schulung stattfand, war alles notwendige zum Üben vorhanden und die Gruppengröße von fünf Teilnehmerinnen erwies sich als ideal, um auch auf individuelle Fragen und Probleme eingehen zu können. Es ist geplant, den Kurs ( bei Interesse auch für Nicht-ADFC Mitglieder) zu wiederholen oder einen Aufbaukurs folgen zu lassen. Interessierte können sich an info@adfc-jena.de wenden. Vielen Dank an Andree vom Team der Selbsthilfewerkstatt für die Organisation und Durchführung des Kurses! (FN)

24.11.2019 - 11:29

weitere Artikel

Ab März wieder am 1. Dienstag im Mona
16.01.2020 | Am Donnerstag, 23. Januar trifft sich das Critical Mass Team, um Routen, Themen und Werbung für 2020 zu besprechen. Verstärkung für die Orga wird dringend gesucht!
Auf dem Weg zum Radentscheid
16.01.2020 | Der AK Verkehrspolitik diskutiert, welche Ziele der ADFC Jena-Saaletal verfolgt. Langfristig soll daraus mal ein Radentscheid entstehen. Interessierte sind herzlich willkommen!
Verkehrserziehung
16.01.2020 | Der ADFC Jena-Saaletal hat der Förderschule Kahla einen Klassensatz bunter Fahrradfibeln für selbtständige Mobilität und gegen Missbrauch gesponsort.