Vom 15. bis 22. September

Das Programm der Erfurter Mobiwoche

Die Europäische Mobilitätswoche 2020 findet vom 16. bis 22. September statt. In Erfurt geht es schon am heutigen 15. September los.

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen. Dabei werden innovative Verkehrslösungen ausprobiert oder mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben: So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr durchgeführt. Dadurch zeigen Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

Hier das Programm der Erfurter Mobiwoche:

Dienstag, 15.09.2020

  • 15:00 - 17:00 Uhr (Anger): Eröffnung der Erfurter EMW 2020

Mittwoch, 16.09.2020

Donnerstag, 17.09.2020

  • 15:00 Uhr (Luisenpark): Interkulturelles Mobilitätsfest
  • 19:00 Uhr (Cafe Nerly): "Klimafreundliche Mobilität für Alle" - Vortrag und Diskussion mit dem Geschäftsführer des VMT

Freitag, 18.09.2020

Samstag, 19.09.2020

  • 15:00 Uhr (Fischmarkt): Politische Radtour
  • World Cleanup Day (Details folgen)

Sonntag, 20.09.2020

Montag, 21.09.2020

Dienstag, 22.09.2020

Dauerhafte Aktionen:

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Erfurter Mobiwoche

Quelle: Umwelt Bundesamt, Erfurter Mobiwoche

15.09.2020 - 13:48

Weitere Neuigkeiten

Aktion des Jungen ADFC
29.11.2020 | Radfahren im Winter! Wir radeln weiter! Ihr auch? Dann haben wir eine Challenge für euch, um zum Radfahren auch in der dunklen Jahreszeit zu motivieren: Der junge ADFC lädt zu einer fahrradbezogenen Fotorallye in eurer Gegend ein.
ADFC-Forderung
29.11.2020 | Der ADFC Thüringen fordert von der Landesregierung eine klare Prioritätensetzung beim Bau straßenbegleitender Radwege.
ADFC Thüringen
13.10.2020 | Nach vielen Jahren traf sich der ADFC wieder einmal in der Jugendherberge Rothleimmühle in Nordhausen vom 25.-27. September zu seiner jährlichen Landesversammlung.
ADFC Thüringen
07.10.2020 | Neu-Landtagsabgeordneter Denny Möller (SPD) verzichtet auf seine Diätenerhöhung und spendet einen Teil dessen dem ADFC Landesverband Thüringen.
71 Prozent der Bevölkerung für bessere Schul-Radwege
15.09.2020 | Eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung (99 Prozent) findet, dass Maßnahmen erforderlich sind, damit mehr Kinder mit dem Rad zur Schule fahren.