Brötchentütenaktion in Erfurt

Der Winter-Bike-to-Work-Day

Am Morgen des vergangenen Freitags machte sich eine ADFC-Schar auf, Radfahrern, die auch im Winter weiterhin wacker ihren Weg zur Arbeit auf dem Sattel zurücklegen, eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken.

Wer jetzt gedacht hat, am Freitag war doch Valentinstag, der liegt zwar imgrunde richtig, aber viel wichtiger noch: Am 14. Februar war auch internationaler Winter-Bike-To-Work-Day!
Unser Beitrag hierzu fand zwischen 7 und 9 Uhr in der Nähe des Verkehrsknotenpunkts am  Bahnhofstunnel in Erfurt statt. Mit einer Brötchentütenaktion sollten möglichst viele Radfahrer dafür belohnt werden, dass sie selbst zu dieser Jahreszeit weiter fest im Sattel bleiben und ihren Arbeitsweg weiterhin mit dem Fahrrad gestalten. Die Tüten waren gefüllt mit einem gesundem Snack sowie Infos über die Arbeit des ADFC und bedruckt mit dem Slogan zur Aktion.
Man traf dabei auf viele dankbare Radfahrer und kam auch spontan ins Gespräch, aber natürlich hatten es viele auf dem Weg zur Arbeit eilig. Dafür gab es aber ja das Infomaterial, das die Beschenkten sich dann später auf der Arbeit in der Frühstückspause zusammmen mit dem Snack zu Gemüte führen konnten.

Am 15. Mai gibt es dann den nächsten Bike-to-Work-Day (dann hoffentlich ohne Handschuhe)

17.02.2020 - 17:02

Weitere Neuigkeiten

Aktionen so vielfältig wie die Zielgruppe:
13.03.2020 | Vom Fahrradkneipenquiz bis zum Jungen ADFC-Stammtisch, vom veganen Picknick mit Fridays for Future bis zu Radtouren mit Durchschnittsalter unter 30 bietet der Junge ADFC in den nächsten Wochen und Monaten viele Aktivitäten an.
Diesmal geht's nach Belgien
18.02.2020 | Noch keine Urlaubspläne für den Sommer? Dieses Jahr fährt der KV Nordhausen nach Flandern - zunächst per Bus nach Belgien und dann dort ab aufs Fahrrad. Insgesamt dauert die internationale Radreise 13 Tage vom 1. bis zum 14. Juni.
40. ADFC-Bundeshauptversammlung
18.11.2019 | Für den ADFC Thüringen sind dieses Jahr Andy Zintl, Frieda Nagler und Thomas Engel zur 40. BHV vom 16.-17.11.2019 nach Berlin gereist.
ADFC Jena-Saaletal
28.10.2019 | ADFC Jena-Saaletaal schafft Abhilfe: Ab sofort zaubert eine großangelegte Banneraktion am Bahnübergang auf der Saalebrücke in Rothenstein staugeplagten Autofahrern ein Lächeln ins Gesicht und motiviert dazu, aufs Rad umzusteigen.
Dank der Bürgerstiftung Jena
24.10.2019 | Die Bürgerstiftung Jena konnte dem ADFC Jena-Saaletal 1500€ Fördermittel aus dem GLS-Fond "Auf Augenhöhe" zur Verfügung stellen, um neue Trainingsfahrräder für die Frauenfahrradkurse anzuschaffen.