Mitgliederversammlung und Vorstandswahl

Neuer Vorstand für KV Erfurt gewählt

Der ADFC Erfurt hat einen neuen Vorstand. Für die neue Wahlperiode steht das politische Engagement für bessere Radverkehrsbedingungen in der Landeshauptstadt ebenso auf dem Programm wie vielfältige Serviceangebote rund ums Rad.

Bei der Freiluftversammlung des ADFC Kreisvorstandes Erfurt am 25.06.2021 begrüßte der stellvertretende Landesvorsitzende Thilo Braun die Teilnehmenden und wünschte allen eine konstruktive Mitgliederversammlung.

Der Vorstand wurde entlastet, der Haushalt für 2021 genehmigt. Bis auf Bernhard Deimel und Karolin Bauer kandidierten alle bisherigen Vorstandsmitglieder wieder. Positiv zu vermerken ist, dass sich weitere Mitglieder für eine Vorstandstätigkeit bereiterklärten und nunmehr sieben Personen die Geschicke des Vereins lenken. Durch diesen Zugewinn an Kompetenz kann der KV Erfurt nun stärker auf die Kommunalpolitik einwirken.

Neu gewählt wurden Tanja Ernst-Adams (erste Vorsitzende), Christian Maron (stellvertretender Vorsitzender) sowie die Beisitzer Josefine Hilgert und Martin Weidauer. Wiedergewählt wurden Ralf Henning (Schatzmeister) und die Beisitzer Matthias Hecklau und Thomas Engel.

Wir danken an dieser Stelle Bernhard Deimel, der sich langjährig als Vorstandsvorsitzender engagiert hat. Er hat den ADFC KV Erfurt geprägt und mit großer Leidenschaft die Interessen im Verein gesteuert.

Thomas Engel stellte zum Schluss der Mitgliederversammlung die Ergebnisse zum Radentscheid Erfurt vor und begründete nochmals die Unterstützung des ADFC in dieser Sache: „Wir sind stolz, dass die Belange des Radverkehrs durch den Beschluss des Stadtrates eine Mehrheit für den Originalantrag Radentscheid gefunden hat.“

Der ADFC KV Erfurt zählt aktuell 490 Mitglieder und somit 34 Mitglieder mehr als im Geschäftsjahr 2020. Das ist ein Mitgliederwachstum von 6,9 %.

14.07.2021 - 8:46

Weitere Neuigkeiten

Halbzeit bei der Gemeinschaftsaktion von AOK und ADFC
28.06.2021 | Es ist Halbzeit bei „Mit dem Rad zur Arbeit“ 2021 - und damit ein guter Zeitpunkt, noch einzusteigen und mitzuradeln.
Ann-Kathrin Schneider ist neue politische Geschäftsführerin des ADFC
24.06.2021 | Mit Ann-Kathrin Schneider bekommt der ADFC eine neue Bundesgeschäftsführerin. Sie wird zusammen mit Maren Mattner ab dem 1. August 2021 die erste weibliche Doppelspitze der ADFC-Bundesgeschäftsstelle bilden.
Gemeinsam für attraktiveren und sicheren Radverkehr
08.06.2021 | Auf Initiative des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie des ADFC Thüringen hat sich am 8. Juni 2021 der „Arbeitskreis Thüringer Radverkehr" konstituiert.
Weltfahrradtag am 3. Juni
02.06.2021 | Der 3. Juni steht ganz im Zeichen des Fahrrads. An diesem Tag ist der Weltfahrradtag, und vielerorts finden Aktionen rund ums Rad statt - von Fahrraddemos über Pop-up-Radwege bis hin zum Gewinnspiel.
Parlamentarische Veranstaltung
11.05.2021 | Deutschland soll Fahrradland werden, so das Versprechen des im April verabschiedeten Nationalen Radverkehrsplans 3.0. Am 18. Mai veranstaltet der ADFC hierzu eine parlamentarische Diskussionsrunde.