Südthür.: Tour zur Kirchenburg Walldorf

Wir fahren über den Aschenhof nach Ebertshausen, weiter über Schwarza, Metzels, Wallbach noch Walldorf. Dort erleben wir eine Führung in der nach dem verheerenden Brand 2012 wieder fast völlig neu entstandene Kirchenburg. Das individuell mitzubringende Picknick kann vor Ort auf dem Gelände verzehrt werden. Anschließend fahren wir gemeinsam auf dem Werra-Radweg nach Meiningen. Wer mag, kann dann nach ca. 50 km und 500 Höhenmetern den Zug nach Suhl nutzen. Alternativ radeln wir auch die ca. 30 km über Werra- und Haseltal-Radweg nach Suhl zurück.

Gemäß Hygienevorschriften werden die Personalien aller Teilnehmer registriert. Dass bei Pausen die Abstandsregeln eingehalten werden müssen, versteht sich von selbst. An der Führung dürfen max. 15 Menschen teilnehmen, deshalb ist eine vorherige Anmeldung über suedthueringen@adfc-thueringen.de sinnvoll. Eine Mund-Nase-Bedeckung für den Kirchenbesuch sollte auch mitgebracht werden.

Länge der Tour: 
80km
Kontaktperson: 
Datum: 
02. August 2020 - 10:00
Ort: 

Suhl, Markt

Kosten: 
Spende, mind. 3 €