Radverkehrspolitik

Für den ADFC Wartburgkreis bedeutet Radverkehrspolitik mitreden!

Während die tiefgreifenden Grundlagenentscheidungen der Verkehrswende auf Landes-, Bundes-, oder Europaebene getroffen werden, lässt sich für den Radverkehr das meiste direkt vor Ort tun. Die meisten Wege mit dem Fahrrad finden auf kurzen, vorwiegend innerörtlichen Wegen statt und fallen somit in den Gestaltungsbereich der Kommunen. Hierbei will sich der ADFC  aktiv miteinbringen. Dieses Einbringen kann auf verschiedene Arten geschehen: Zum einen stellt der ADFC  Vertreter in der AG Radverkehr der Stadt Eisenach und wird so direkt in die Planung eingebunden. Andererseits ist er auch ein unabhängiger Akteur, der Missstände öffentlich ansprechen kann. Wir demonstrieren pressewirksam gegen Missstände und finden zunehmend Resonanz in den Stadtratsfraktionen.

Haben Sie Ideen? Oder Interesse mitzumachen? Dann sprechen Sie uns an. Am einfachsten per Mail an wartburgkreis@adfc-thueringen.de.

Sie können natürlich auch unsere Arbeit durch einen Beitritt zum ADFC unterstützen.

Radtouren

In den warmen Monaten bieten wir verschiedene Radtouren an, die für Jeden offen sind. Je nach Tourenleiter, Strecke und Tempo richten wir uns damit an Genussradler bis hin zu eher sportlichen Radfahrern. Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch freuen wir uns natürlich über eine Spende für unsere Vereinsarbeit.

In unserem Kalender können Sie am besten und aktuellsten einsehen, wann welche Tour stattfindet.

Außerdem können Sie hier den aktuellen 

herunterladen.

Haben Sie eine Idee für eine weitere Tour? Oder möchten Sie selbst einmal eine Tour leiten? Sprechen Sie uns an z.B. per Mail an wartburgkreis@adfc-thueringen.de.

Diebstahlschutz

Machen Sie es potenziellen Dieben schwer – sichern Sie Ihr Fahrrad und seine Einzelteile, schließen Sie Ihr Rad an festen Gegenständen an, lassen Sie es codieren und registrieren. Wir codieren in Weimar nur unregelmäßig. Wo und wann in Thüringen codiert wird, finden Sie in unserem Kalender.

Weitere Informationen zum Codieren finden Sie hier.

Infostände

Zu verschiedenen Veranstaltungen präsentieren wir uns und den ADFC Wartburgkreis regelmäßig. Am Infostand kommen wir mit Interessierten ins Gespräch, beispielsweise zu aktueller Radverkehrspolitik oder Radtouren.

Wenn Sie Lust haben, uns einmal am Infostand zu unterstützen, melden Sie sich gern unter wartburgkreis@adfc-thueringen.de

Stadtradeln

Gemeinsam mit der Stadt Eisenach rufen wir regelmäßig zur Teilnahme am Stadtradeln auf. Dabei handelt es sich um einen dreiwöchigen Zeitraum, in dem Teams ihre individuell gefahrenen Kilometer zusammentragen. Alle RadfahrerInnen sind herzlich eingeladen sind. Ziel ist es, auf die Vielzahl der RadfahrerInnen in Eisenach aufmerksam zu machen und ein Zeichen für ihre Gleichberechtigung im Straßenverkehr zu setzen.

Im dreiwöchigen Zeitraum können alle Problemzonen des Radverkehrs auf der Meldeplattform Radar eingetragen werden. Natürlich auch die - zur Zeit noch zu wenigen - guten Lösungen und Verbesserungen. Ganzjährig können diese Stellen im Radar aufgerufen werden.