Mobilitätswende

Radentscheid Weimar

Erfurt und Jena sind mutig vorangeschritten - nun ist es auch in Weimar an der Zeit für mehr Fahrradfreundlichkeit und einen ersten Schritt auf dem Weg hin zu einer nachhaltigen Mobilitätswende!

Worum geht's beim Radentscheid in Weimar?
Wir wollen ein Bürger:innenbegehren starten - für ein fahrradfreundliches und lebenswerteres Weimar, in dem alle von jung bis alt sicher und komfortabel mit dem Rad & zu Fuß von A nach B kommen.
Du fragst dich, was ein Bürger:Innenbegehren ist? Infos dazu gibt's hier: https://www.adfc.de/artikel/radentscheide-in-deutschland-1/ (link is external)

Wer sind wir?
Aktuell sind wir eine bunt gemischte Gruppe, die sich in den letzten Monaten Gedanken gemacht haben, wie der Radentscheid Weimar aussehen kann. Seit unserem Auftakttreffen am 14. April sind wir enorm angewachsen – um viele hochmotivierte Menschen, die sich für ein fahrradfreundliches Weimar einsetzen wollen!

Komm dazu!
Wir freuen uns über alle, die sich für eine bessere Infrastruktur für Radfahrende und Fußgänger:innen in Weimar einsetzen wollen. Bei Interesse, schreib uns einfach ganz unkompliziert eine E-Mail an info@radentscheid-weimar.de

Wir freuen uns auf dich!

08.04.2021 - 13:49

weitere Artikel

Organisierte Radtouren 2021
07.03.2021 | „Während Du Pläne machst, findet gerade - Pandemie statt…“ In Abwandlung eines ähnlichen Spruchs haben wir zwar einiges vor...
Poolnudel-Demo
19.09.2019 | Unter dem Motto #MehrPlatzFürsRad haben Aktive des ADFC Weimar/Weimarer Land erneut mehr Abstand beim Überholen gefordert.
Poolnudel-Demo
25.06.2019 | Wer auf dem Fahrrad nicht nur seinen eigenen Fahrtwind, sondern auch den Fahrtwind eines überholenden Autos spürt, der ist wohl zu knapp überholt worden. Dabei ist klar: 1,5 Meter sind einzuhalten...