Radtour "Wider das Vergessen"

Den Weltfriedenstag am 1. September nehmen wir zum Anlass, mit dem Rad wieder unsere besondere Gedenkfahrt "Wider das Vergessen" zu unternehmen. Diesmal geht es zum Erinnerungsort "Topf und Söhne" nach Erfurt. Am Samstag, den 4. September starten wir um 9:50 Uhr nach Ulla, wo wir uns das Flugplatz-Museum ansehen und am Hangar über das ehemalige Militärgelände informiert werden. Um 13:45 Uhr werden wir bei "Topf und Söhne" erwartet. Zur Mittagsrast gibt es einen Bäcker in der Nähe. Die Rückfahrt ist per Rad oder per Zug möglich. Das Bürgerbündnis gegen Rechts und der ADFC Weimar und Weimarer Land freuen sich über viele MitradlerInnen.
Infos: 0172 8321893.
Länge ca. 25 km (1 Strecke), mittelleicht.

Datum

04.09.2021 - 9:30

Adresse des Termins

Treffpunkt: mon ami/Kasseturm